Magnetfeldtherapie

Mit magnetischen Impulsen können folgende Symptome behandelt werden:

Verkrampfungen, Wunden, Sportverletzungen, Migräne,  Kopfschmerzen, Durchblutungsstörungen, Aktivierung des Hormonhaushaltes, Muskelverspannungen.

Der Erdmagnetismus wirkt regulierend auf alle Organismen ein. Pulsierende Magnetfelder von unterschiedlicher Frequenz und Stärke werden in der Magnetfeldtherapie genutzt.  So können diese auf den menschlichen Organismus einwirken.

Ich bin für Sie da:


Masseurin und med. Bademeisterin


Maria Ingwersen

Sophien-Magdalenen-Koog 3A
25821 Bredstedt


Tel: 04671-7979854
Fax: 04671-7979847


E-Mail:
mail@massage-ingwersen.de


Sie finden uns hier:




Größere Kartenansicht